S&G Stiftung

Die S&G-Stiftung wurde im November 2000 als Stiftung des bürgerlichen Rechts durch die S&G Automobil AG, dem weltweit ältesten Mercedes-Benz Partner, mit Sitz in Karlsruhe gegründet. Das Stiftungskapital beträgt 50.000 Euro.

Die Stiftungszwecke:
- Hilfe für Menschen, die Opfer eines Verkehrsunfalls geworden sind, und für deren
  Angehörige, wenn infolge eines Unfalls eine soziale Notsituation entstanden ist
- Umschulungsmaßnahmen für Unfallopfer
- Unfallprävention im Jugend- und im Altenbereich
- Verkehrserziehung für Kinder und Jugendliche
- Unterstützung der Landesverkehrswacht bei der Schaffung und Unterhaltung von
  Jugendverkehrsschulen und Verkehrsübungsplätzen

Ein Rechtsanspruch auf Gewährung von Stiftungsleistungen besteht nicht.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns über stiftung@sug.de an.

Stabwechsel im Vorstand der S&G Stiftung sichert Kontinuität erfolgreicher Stiftungsarbeit.

Mit ihrem Engagement für Verkehrsopfer sowie für junge Verkehrsteilnehmer leistet die S&G Stiftung einen wichtigen Beitrag zur Linderung von...

mehr

„Volltanken“ für die künftige Jugendverkehrsschule: 10.000 Euro von der S&G Stiftung.

Ob mit Muskelschmalz betrieben, mit fossilen Brennstoffen oder mit elektrischer Energie: Ohne Auftanken keine Mobilität im Straßenverkehr. Damit es... mehr

Mit Rauschbrillen gegen Alkohol am Steuer. S&G Stiftung unterstützt Unfallprävention junger Fahrer.

Vor allem junge Fahranfänger neigen dazu, die Wirkung von Alkohol oder anderer psychotroper Substanzen auf die eigene Fahrtüchtigkeit falsch... mehr

Ampelspiele für die Kleinsten: Verkehrswacht Pforzheim-Enzkreis übergibt Verkehrskiste an Kindertagesstätte Gräfenhausen. Würfel und Bälle in passenden Farben.

Birkenfeld-Gräfenhausen. Früh übt sich: Schon im Kindergartenalter macht es Sinn, sich mit dem Thema Verkehrssicherheit zu beschäftigen. Die... mehr