30. September – 3. Oktober 2021 in der dm-arena: S&G Automobil AG präsentiert sich auf der NUFAM im starken Kompetenzverbund im Nutzfahrzeugbereich.



Als erster Nutzfahrzeug-Branchentreff seit Beginn der Pandemie steht die NUFAM in diesem Jahr unter ganz besonderen Vorzeichen. In der dm-arena der Messe Karlsruhe wartet auf Sie eine echte Premiere. Gleich vier führende Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Center aus Baden-Württemberg vereinen ihre geballte Kompetenz an einem gemeinsamen Stand! Im Schulterschluss mit dem NUFAM-Gründungsmitglied S&G Automobil AG werden sich auch das Autohaus Wackenhut GmbH & Co. KG aus Baden-Baden und Nagold, die Kestenholz GmbH aus Freiburg und Weil am Rhein sowie die Riess GmbH & Co. KG aus Ravensburg und Tuttlingen präsentieren.

Auf ihrem 3600 m² großen Messestand in der dm-arena sowie auf 400 m² Außenfl äche zeigen die Mercedes-Benz Partner mehr als 40 Nutzfahrzeuge. Die Bandbreite reicht vom „leichten“ Atego über die Actros Sattelzugmaschine bis hin zum „schweren“ Arocs für den Bauverkehr. Hinzu kommen FUSO Canter Modelle für den variablen Einsatz sowie die altbewährte Kommunalmeile im Außenbereich der dm-arena.

Unter den 27 Transporter-Exponaten finden sich mehrere Sprinter und Vito in unterschiedlichen Aufbau- und Ausstattungsvarianten – als Kastenwagen oder Kühltransporter. Die Mercedes-Benz Partner aus Baden Württemberg bieten Ihnen während der NUFAM einen Treffpunkt für das ganze Portfolio der Nutzfahrzeugbranche. Freuen Sie sich auf vier Tage mit interessanten Begegnungen und geballten Informationen rund um den Marktführer Mercedes-Benz. Erleben Sie die ganze Bandbreite der Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge mit den unterschiedlichsten Auf- und Einbauten verschiedener Kooperationspartner.

Ein echtes Highlight für alle Besucher, verspricht die neue Mercedes-Benz T-Klasse, welche auf dem Mercedes-Stand bereits vor der offiziellen Markteinführung (Ende Oktober 2021) in der dmarena präsentieren wird. Auch die hochleistungsfähigen Reisemobile runden das Spektrum der Mercedes-Benz Familie ab.

Jede Menge Aufmerksamkeit ist darüber hinaus dem Thema “Elektromobiliät” sicher. Unter diesem Stichwort werden die S&G Automobil AG und ihre Partner die komplette Produktpalette der eVan Reihe vorstellen – darunter den eVito, den eSprinter, den EQV* sowie den eCanter. Am Donnerstag und Freitag steht Ihnen ein Experte der Daimler AG rund um das Thema Elektromobilität Rede und Antwort.

 

*EQV 300: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 26,4-26,3; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0. [1]
[1] Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.