Der neue GLC SUV. Attraktiv. Auf jeder Strecke.

Moderner, sportlicher Luxus: Das verkörpert der neue GLC in allen Details. Er ist das dynamischste Fahrzeug in der erfolgreichen SUV-Familie von Mercedes-Benz. Das unterstreicht bereits auf den ersten Blick sein Design mit einzigartigen Proportionen, spannungsvollen Flächen, präzisen Formkanten und einem klar gegliederten, hochwertigen Interieur. Er überzeugt mit seinen Fahrleistungen und seiner Effizienz.

Der GLC ist ausschließlich als Hybrid erhältlich: Entweder als Plug-in-Hybrid oder als Mildhybrid mit 48-Volt-Technik und integriertem Startergenerator. Die Plug-in-Hybride bieten eine Reichweite von mehr als 100 Kilometern [1] (WLTP) – perfekt für einen vorwiegend elektrischen Alltagsbetrieb.

Rein elektrisches Fahren ist bis 140 km/h möglich. Beim neuen GLC verwendet Mercedes-Benz einen vakuumunabhängigen, elektromechanischen Bremskraftverstärker, der je nach Fahrsituation automatisch den flexiblen Wechsel zwischen hydraulischem Bremsen und Rekuperation steuert und so immer die beste Energierückgewinnung erzielt.

Die Hochvoltbatterie ist eine Eigenentwicklung von Mercedes-Benz und hat eine Gesamtkapazität von 31,2 kWh. Selbst bei entleerter Batterie ist eine volle Aufladung mit dem optionalen 60-kW-DC-Lader in rund 30 Minuten realisierbar.

Der GLC ist in jedem Terrain zuhause: Ob onroad oder offroad, überall überzeugt er mit Komfort und Agilität. Die neue Hinterachslenkung macht ihn darüber hinaus noch wendiger und sicherer. Offroad punktet er mit zahlreichen Merkmalen, etwa mit der serienmäßigen 4MATIC, der rein elektrischen Geländefahrt bei den Plug-in-Modellen, dem Offroad-Screen und der „transparenten Motorhaube“. Für die Kameraansicht der transparenten Motorhaube setzt der neue GLC die Bilder der Frontkamera sowie der beiden Außenspiegel-Kameras zusammen. Diese Ansicht wird, basierend auf dem Lenkwinkel, um eine virtuelle Fahrspur ergänzt. Das Ergebnis sieht man auf dem Zentraldisplay. So hat man den Fahrweg genau im Blick und es bleibt genug Zeit, um bei Bedarf rechtzeitig zu reagieren.

Der hohe Anspruch des neuen GLC zeigt sich in allen Details. So macht die jüngste Generation des Infotainmentsystems MBUX (Mercedes-Benz User Experience) ihn noch digitaler und intelligenter, Hard- und Software haben einen großen Sprung gemacht: Auf Fahrer- und Zentraldisplay erleichtern brillante Ansichten das Steuern von Fahrzeug- und Komfortfunktionen.

[1] Reichweite wurde auf Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt.