Der neue Sprinter Tourer.

 

Die dritte Sprinter-Generation besticht durch progressives Design sowie Komfort- und Sicherheits-Features auf Pkw-Niveau. Gleichzeitig bietet sie dank gesenkter Gesamtbetriebskosten sowie kundenorientierter Detaillösungen maximale Wirtschaftlichkeit. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die umfassende Internetvernetzung. Die neuen vernetzten Dienste von Mercedes PRO connect bilden zusammen mit den ebenfalls völlig neuen MBUX-Multimediasystemen (Mercedes-Benz User Experience) die perfekte Basis für sämtliche Logistik- und Transportanforderungen. Das beginnt beim komplexen Management einer Großflotte und endet beim Fuhrpark von Kleinunternehmen.

Aufgeräumt, praktisch und den jeweiligen Transportbedürfnissen angepasst präsentiert sich der Arbeitsplatz im Fahrerhaus. Zu den Optimierungen gehören ergonomisch geformte Sitze, Keyless-Start oder eine verbesserte Klimaanlage. Ein variables Ablagenkonzept sorgt dafür, dass alles seinen Platz findet. Mit cleveren Detaillösungen punktet auch der Laderaum. Da zur modernen Arbeitswelt digitale Lösungen gehören, haben wir den Sprinter mit einem integrierten Kommunikationsmodul ausgestattet, das die technische Basis für eine ständige Internetverbindung des Fahrzeugs bildet.

Das ermöglicht die Nutzung aktueller und zukünftiger Mercedes PRO Dienste. Ihre Vorteile reichen von minimierten Ausfallzeiten durch ein vorausschauendes Wartungsmanagement bis zum digitalen Fahrtenbuch, das Zettelwirtschaft überflüssig macht.