Sommererprobung eActros 600.

Der neue eActros 600: Charged to Change.

Der vollelektrische eActros 600 ist nicht nur nachhaltig und profitabel. Er ist auch Teil einer gesamten intregrierten Lösung für den Einstieg in die eMobility: mit eConsulting für die Fragen, die sich für Ihr Business ergeben, passenden Finanzdienstleistungen und hilfreichen digitalen Services.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

- 500 km Reichweite [6]
- Megawatt-Charging von 20 % auf 80 % in ca. 30 Minuten [6]
- Innovative eAchse mit bis zu 600 kW Spitzenleistung

Exterieur:

Das Fahrerhaus ProCabin des eActros 600 mit verlängerter Front und cleaner Motorhaube sorgt für einen besonders modernen Auftritt. Verstärkt wird die Aerodynamik durch die verbesserte Unterbodenverkleidung und zusätzliche Dichtungen. Neuartige LED-Scheinwerfer und Akzente in Dark-Chrome runden das Ganze ab.

Interieur:

Der eActros 600 bietet Fahrerkomfort auf einem neuen Level. Zu dem tragen unter anderem bei: das intuitiv bedienbare Multimedia Cockpit, interactive – mit Sprachsteuerung; eine Tachograph-App, die Ihnen endlich das Zeittracking erleichtert; eine Ambientebeleuchtung, die für gute Atmosphäre sorgt, und viele weitere Details mehr.

Assistenzsysteme: 

Seien Sie entspannt und sicher unterwegs mit den Assistenzsystemen von Mercedes-Benz Trucks. 

z. Bsp. mit dem Active Drive Assist[1,4,5] für teilautomatisiertes Fahren, dem Active Brake Assist 6 [1,2,3] mit 270°-Fusionstechnologie und verbesserter Notbremsfunktion oder dem Active Sideguard Assist 2 [1,2] für Unterstützung beim Abbiegen und Spurwechsel.

 

[1] Assistenzsysteme können Fahrerinnen und Fahrer nur unterstützen. Die Verantwortlichkeit für das sichere Führen des Fahrzeugs verbleibt immer in vollem Umfang beim Fahrer oder der Fahrerin.

[2] Serienmäßig in der EU. 

[3] Mit Sonderausstattung S2J kann die Deaktivierungsmöglichkeit der Notbremssysteme Active Brake Assist 6 bzw. Active Brake Assist systemseitig unterbunden werden.

[4] Sonderausstattung, nur für bestimmte Fahrzeugkonfigurationen.

[5] Sonderausstattung, nur in Verbindung mit Servotwin-Lenkung, Abstandshalteassistent, Active Brake Assist 5, Stabilitätsregelassistent und Multimedia Cockpit, interactive.

[6] Basierend auf internen Simulationen, da ein verbindlicher und einheitlicher Megawatt Charging System (MCS) Standard aktuell noch in Erarbeitung ist. Die Reichweite wurde unter spezifischen Testbedingungen, nach Vorkonditionierung mit einer 4x2 Sattelzugmaschine mit 40 t Gesamtzuggewicht bei 20°C Außentemperatur im Fernverkehrseinsatz, intern ermittelt und kann von den nach der Verordnung (EU) 2017/2400 ermittelten Werten abweichen.