Mercedes-Benz Reifen und Kompletträder.

Sicher und souverän durch den Frühling.

Mit dem Frühling kommt jetzt auch der Zeitpunkt auf Sommerräder umzurüsten! Die in Design und Fahrkomfort optimal auf Ihren Mercedes abgestimmten Sommerreifen und Sommerkompletträder von Mercedes-Benz garantieren hierbei ein Höchstmaß an Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Wechseln Sie jetzt auf Sommerreifen und lassen Sie Ihre Winterreifen fachgerecht bei S&G einlagern.

Starten Sie sicher in die neue Saison, wir wechseln Ihre Reifen und Räder und versorgen Sie mit vielen weiteren Leistungen unseres Rundum-Services. Erfahren Sie auch mehr über die Reifengarantie oder die Rädereinlagerung und lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten. Mercedes-Benz. Mein Service.

 

Radwechsel und -einlagerung.

Unsere Profis vom Reifenservice erwarten Sie und bereiten Ihren Mercedes-Benz rechtzeitig auf die kalte Jahreszeit vor: Wir montieren Ihre Winterräder – nach Mercedes-Benz Herstellervorgabe und in passgenauer Qualität – und lagern Ihren Sommersatz fachgerecht bei uns ein. Dazu gehört auch das Überprüfen der Profiltiefe und eventueller Beschädigungen Ihres Reifens sowie die gründliche Reinigung vor der Einlagerung.

Gut zu wissen: Ihre Radsätze sind gegen Brand, Diebstahl und Transportbeschädigung abgesichert. Und wir erinnern Sie gern rechtzeitig an den nächsten Wechsel. Viele Mercedes-Benz Partner bieten Ihnen spezielle Räderwechsel-Termine für die Montage und Einlagerung Ihrer Räder an.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bei S&G. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Räderwechsel-Preis für Pkw:          29,00 €


Mit einem Klick zum passenden Komplettrad.

Mit unserem Komplettrad-Konfigurator können Sie sich jederzeit, bequem von Zuhause aus, Ihr passendes Komplettrad konfigurieren.

Hier geht es zum Konfigurator für S&G in Baden-Württemberg

Hier geht es zum Konfigurator für S&G in Sachsen-Anhalt
 


Original Reifen mit Gütesiegel.

„MO“ (Mercedes Original): Dieses Gütesiegel tragen ausschließlich Reifen, die speziell für Ihr Fahrzeug entwickelt wurden. Unsere Reifen verfügen über besondere konstruktive Eigenschaften und sind damit optimal auf einen Mercedes und seine Sicherheitssysteme abgestimmt. Für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Ausdauer und Fahrkomfort. Unsere Reifen mit dem Gütesiegel „MOE“ (Mercedes Original Extended) verfügen zusätzlich über verstärkte Seitenwände. Selbst bei völligem Druckverlust können Sie damit Gefahrenzonen verlassen und die nächstgelegene Mercedes-Benz Werkstatt erreichen.

Mehr über "Mercedes Original"-Reifen erfahren

 

Das neue EU-Reifenlabel: mehr Transparenz, weniger Emissionen.

Am 1. Mai 2021 führt die Europäische Union eine neue Verordnung über die Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz und andere Parameter ein. Das soll Ihnen ermöglichen, sich bewusst für kraftstoffeffizientere Reifen zu entscheiden. Denn dies kann sowohl bei privat als auch bei gewerblich genutzten Fahrzeugen zu reduzierten Kosten und zu weniger Emissionen beitragen.

Darüber hinaus unterstützt das mit dieser Verordnung geltende, neue Reifenlabel das Ziel der EU, bis zum Jahr 2050 Klimaneutralität zu erreichen. Der Straßenverkehr und die Reduzierung der dadurch entstehenden CO2-Emissionen spielen bei der Erreichung dieses Ziels eine große Rolle.

>> Mehr erfahren
 

Das neue EU-Reifenlabel im Überblick.


Das neue EU-Reifenlabel stellt die wichtigsten Eigenschaften wie Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Rollgeräusch der Reifen noch übersichtlicher und einfacher dar. Darüber hinaus enthält es Piktogramme zu Schnee- und Eisgriffigkeit¹ sowie einen QR-Code, mit dem das Produktdatenblatt eingesehen werden kann.


Merkmale neues EU-Reifenlabel.

  • Das neue Reifenlabel gilt neben Pkw- jetzt auch für Bus- und Lkw-Reifen (Reifenklassen C1, C2, C3)
  • Neue, kürzere Skala für Kraftstoffeffizienz mit Klassifizierung² A bis E
  • Neue, kürzere Skala für Nasshaftung mit Klassifizierung² A bis E
  • Neue Geräuschklassen-Darstellung mit Klassifizierung² A bis C


Zusätzliche Informationen auf dem neuen Reifenlabel.

  • Reifentypkennung (Art.-Nr. des Reifens)
  • Neue Piktogramme für Schneegriffigkeit (3PMSF) und Eisgriffigkeit¹
  • QR-Code für jede Reifentypkennung mit Link zur EU-Produktdatenbank (EPREL)

 

Piktogramme des EU-Reifenlabels.
 

Rollgeräusch.

     

Das externe Rollgeräusch ist in Dezibel angegeben und in die
3 Klassen A, B und C untergliedert.

Schneegriffigkeit.

     

 

Das Symbol für Schneegriffigkeit kennzeichnet Reifen, die für
die Nutzung bei Schnee geeignet sind.

Eisgriffigkeit.

     

 

Das Symbol für Eisgriffigkeit kennzeichnet Reifen, die die
Mindestkennwerte für Eisgriffigkeit¹ erfüllen.

 

1Eisreifen sind für Straßenoberflächen mit Eisschicht oder fester Schneedecke ausgelegt und sollten nur bei sehr schwierigen Witterungsverhältnissen (z. B. niedrigen Temperaturen) zum Einsatz kommen. Darüber hinaus kann die Nutzung von Eisreifen bei weniger schwierigen Witterungsverhältnissen (z. B. Nässe oder wärmere Temperaturen) insbesondere im Hinblick auf Nasshaftung, Handhabung und Verschleiß zu Leistungseinbußen des Reifens führen.

2In den Skalen für Kraftstoffeffizienz und Nasshaftung steht „A“ für die beste Leistungsklasse und „E“ für die niedrigste. Bei der Geräuschklassen-Darstellung (Rollgeräusch) steht „A“ für die beste Leistungsklasse und „C“ für die niedrigste.

Zu den Angaben über die neue Verordnung zur Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz und andere Parameter. Bitte beachten Sie, dass die tatsächliche Kraftstoffeinsparung und die Verkehrssicherheit in hohem Maße von der eigenen Fahrweise sowie den speziellen Gegebenheiten (z. B. Wetter, Topographie, Verkehrsaufkommen) während der Fahrt abhängen. Der Kraftstoffverbrauch kann durch eine umweltschonende Fahrweise erheblich reduziert werden. Zur Verbesserung der Kraftstoffeffizienz und der Nasshaftung ist es empfehlenswert, den Reifendruck regelmäßig zu prüfen. Bitte beachten Sie auch, dass sich Brems- und Anhaltewege in Abhängigkeit von der gefahrenen Geschwindigkeit sowie den Wetterverhältnissen ändern können und entsprechende Sicherheitsabstände eingehalten werden sollten. Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Ihr Mercedes-Benz Partner gern zur Verfügung.