Die neue Mercedes-Benz V-Klasse.

Die V-Klasse – Das Erfolgsmodell noch attraktiver.

Jetzt mit MBUX. 
Das intuitive und intelligente Multimediasystem von Mercedes-Benz. Einfach aktiviert mit den zwei Worten „Hey Mercedes“. Intuitiv steuerbar per Sprache oder durch Berührungen. Mit MBUX steht Ihnen serienmäßig ein Multimediasystem zur Verfügung, das praktisch keine Wünsche offenlässt. Das modular aufgebaute Infotainmentsystem ist intuitiv bedienbar, für bis zu 8 Personen individualisierbar und erweiterbar: von der Smartphone-Integration über die intelligente Sprachsteuerung bis zur Mercedes-Benz Navigation und zum Verkehrszeichen-Assistenten.

Gibt sich wegweisend. Auch im Design.
Eleganz, die begeistert. Aussdrucksstarke Linienführung und modernes Design hinterlassen beim Anblick einen starken Eindruck. Die Stilsicherheit der V-Klasse wird im Innenraum konsequent weitergeführt und zieht durch luxuriöse Details die Blicke auf sich. Das Interieur folgt dem Trend nach Modernität und Klarheit. Modern und elegant ist auch ein neues Zierelement in Doppelstreifen-Optik auf der Instrumententafel und in den Seitenverkleidungen. Auch Komfort ist Pflicht im Segment der Großraumlimousinen.

Immer in Bewegung.
Sportliche Spitzenleistungen. Durch effiziente und leistungsstarke Motorisierungen bietet die V-Klasse ein einmaliges Fahrerlebnis. Mit exklusiver Ausstattung der neuen AMG Line wird dem inneren Antrieb noch mehr Ausdrucksstärke verliehen.

Nicht nur der erste Eindruck ist nachhaltig.
Die Zukunft fährt schon mal vor. Die V-Klasse schafft es mühelos, mit leistungsstarken Motorisierungen und emissionsreduziertem Fahren die Ansprüche von morgen bereits heute zu erfüllen. Mit agilem Fahrverhalten und modernster Effizienz eröffnet sie neue Wege in die Zukunft.

Noch sicherer.
Erstmals ist die V-Klasse mit Aktivem Brems-Assistenten bestellbar. Dieser kann erkennen, wenn eine Kollisionsgefahr mit einem vorausfahrenden Fahrzeug besteht und gibt zunächst ein optisches und akustisches Warnsignal. Reagiert der Fahrer, baut das System den zur Situation passenden Bremsdruck auf. Bleibt die Reaktion aus, unterstützt es bei Ausweich- und Bremsmanövern aktiv. Im Stadtverkehr kann der Aktive Brems-Assistent auch auf stehende Hindernisse oder querende Fußgänger reagieren.