Das Erfolgsmodell: Sprachgewandt und unverkennbar vielseitig

Wie seine Vorgänger kombiniert der SUV beste Fahreigenschaften auf und neben der Straße mit Geräumigkeit, Funktionalität und Komfort. Dazu kommen in der jüngsten Generation die Weiterentwicklung zukunftsweisender Technologien, das prägnante Design, Konnektivität und Infotainment auf modernstem Niveau. Damit beweist der GLC wieder einmal, wie elegant und souverän sich markentypische Sicherheit und intelligente Anpassungsfähigkeit zu einem gelungenen Ganzen verbinden lassen. Das Ergebnis ist ein SUV, das sowohl auf der Straße als auch im Gelände neue Standards setzt.

Mit seinem markanten Auftritt, dem neuen Bedienkonzept, innovativen Fahrassistenten und einer neuen Motorenpalette bietet der GLC das Beste aus der Welt von Mercedes-Benz. Das Exterieur-Design besticht durch die breite und sportliche Optik. Für eine starke Offroad-Ausprägung sorgen muskulös geformte Flächen und prägnante Details wie die Chrom-Elemente, die sich nun serienmäßig von der Front bis zum Heck durchziehen, die neu designten Scheinwerfer sowie der stark konturierte Kühlergrill.

Im Innenraum verbindet sich auf konsequente Weise Luxus und Benutzerfreundlichkeit: Die Verarbeitung ist auf gewohnt hohem Niveau und das Infotainmentsystem verfügt über größere Multimedia-Displays mit Touchscreen. Darüber hinaus beeindruckt die neueste Generation des Multimediasystems MBUX - Mercedes-Benz User Experience durch intuitive und vielfältige Bedienungsmöglichkeiten wie Berührung, Gestensteuerung und die optimierte Sprachbedienung.


Mercedes-Benz GLC 300 e 4MATIC: Freiheit in ihrer vielseitigsten Form.

Der Mercedes-Benz GLC ist auf jedem Gelände in seinem Element. Das Mid-Size-SUV ist die intelligente Verbindung von Funktionalität und Agilität in modernem Design. Mit seinem großen Innenraum bietet das Modell viel Komfort und Funktionalität. Aufgrund dieser Allround-Qualitäten ist der GLC für Kunden attraktiv, die ein vielseitig einsetzbares Premium-SUV fahren möchten.

Auch der GLC 300 e 4MATIC nutzt die dritte Generation der Plug-in-Hybrid-Technologie von Mercedes-Benz. Der GLC wurde von Anfang an so konstruiert, dass eine Batterie platzsparend integriert werden kann. Dazu tragen die abgesenkte Hinterachse und der auf Batterie-Integration ausgelegte Rohbau bei. Daraus resultiert ein ebener und großer Gepäckraum, der mit 395-1.445 Litern nur etwas kleiner ist als bei anderen GLC.