Der neue GLC & das GLC Coupé

Seit vier Jahren ist der Mercedes-Benz GLC auf dem Markt und das populärste SUV-Modell der Marke. Zu den Stärken des Mid-Size-Modells zählen ausgezeichnete Fahreigenschaften auf und neben der Straße, Geräumigkeit, Funktionalität und Komfort. Dazu kommen jetzt ein geschärfter Auftritt, ein neues Bedienkonzept, das Infotainmentsystem MBUX, innovative Fahrassistenzsysteme und eine neue Motorenpalette. Von den zahlreichen Aufwertungen profitiert ebenso das GLC Coupé, das die Sportlichkeit eines Coupés mit der Funktionalität eines SUV verbindet.

Das Exterieur-Design ist durch die sportliche Optik charakterisiert. Für eine starke Offroad-Ausprägung sorgen muskulös geformte Flächen und prägnante Details wie die Chrom-Elemente, die sich nun serienmäßig von der Front bis zum Heck durchziehen, die neu gestalteten Scheinwerfer sowie der stark konturierte Kühlergrill.

Beide Modelle besitzen jetzt serienmäßig LED High Performance-Scheinwerfer. Deren Kontur wurde zudem deutlich verändert, sie sind jetzt kleiner und flacher. Dadurch wurde die Fackelform des Tagfahrlichts geschärft und das markentypische Licht-Signet ist noch besser erkennbar. Neu gestaltete Voll-LED-Heckleuchten sind ebenfalls serienmäßig.

Im Innenraum verbinden sich hochwertige Verarbeitung und edle Materialien wie offenporige Hölzer mit benutzerfreundlicher Bedienung. Beide Versionen des GLC besitzen serienmäßig das moderne, lernfähige Infotainmentsystem MBUX - Mercedes-Benz User Experience. Zu dessen Stärken zählen die intuitiven und vielfältigen Bedienmöglichkeiten über Berührung, Gestensteuerung (mit Hilfe des MBUX Interieur-Assistenten) und die serienmäßige optimierte Sprachbedienung („Hey Mercedes“). Die Funktion MBUX Augmented Reality für Navigation ergänzt ein Videobild der Umgebung um hilfreiche Navigationsinformationen.